Goldankauf in Österreich

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Goldpunkt – Ihr Goldhändler in Österreich

Wir freuen uns, dass viele unserer Leser auch aus anderen Ländern auf unsere Website kommen und deshalb möchten wir heute einmal einen seriösen Goldankauf in Österreich vorstellen. Das Unternehmen Goldpunkt hat seinen Firmensitz in Wien und ist somit sehr gut erreichbar und leicht zu finden. Wer sein Gold verkaufen möchte, muss jedoch nicht zwingend nach Wien anreisen, sondern kann sein Altgold in den diversen Filialen des Landes zum Verkauf anbieten. Wir stellen Ihnen die Anlaufstellen des Goldhändlers vor, wo Sie Ihr Bruchgeld verkaufen können und erklären Ihnen, worauf Sie beim Altgold verkaufen und Bruchgold verkaufen achten sollten.

Filialen in Österreich

Goldpunkt bietet Kunden an sorgfältig ausgewählten Standorten in Österreich die Möglichkeit an, ihr Gold verkaufen zu können. Derzeit finden Sie die Filialen zum Altgold verkaufen in Villach in der Ludwig-Walter-Straße 25, in der Filiale in Graz (Schererstraße Ecke Straßganger Straße) sowie ebenfalls in Graz in der Annenstraße. Bruchgold verkaufen können Sie zudem auch in der Gleisdorfer Filiale, die Ihren Sitz in der Schillerstraße auf dem Eurospar Gelände inne hat. Alle Filialen bieten abgetrennte Räume, die Vertraulichkeit und Diskretion beim Verkaufsgespräch gewährleisten. Auf der Website von Goldpunkt finden Sie nähere Informationen zu Öffnungszeiten und Anschrift.

Welche Produkte Sie zum Ankauf anbieten können

Wenn man Altgold verkaufen möchte, muss man die Goldprodukte nicht nach Feingehalt sortieren und es muss sich auch nicht um intakte Schmuckstücke oder ähnliches handeln. Sie können jede Art von Gold anbieten und so neben Goldmünzen, Goldbarren, Schmuck und Zahngold zum Beispiel auch Bruchgold verkaufen. Unter Bruchgold versteht man beispielsweise auch zerrissene Goldketten, zerbrochene Fingerringe aus Gold sowie alte und zerkratze Goldmünzen, die wegen ihrer Beschädigung jeglichen Sammlerwert verloren haben. Ebenfalls angenommen werden Uhren aus Gold. In diesem Fall ist oftmals der seriöse Goldankauf die einzige Möglichkeit, für ein solches Goldprodukt noch Geld zu bekommen. Auch, wenn man bei Händlern wie Goldpunkt in Österreich üblicherweise von Goldankauf spricht, kann man dort nicht nur Gold verkaufen, sondern auch andere Produkte. Ebenso wie Goldschmuck können Sie auch Silber verkaufen. Ob in Form von Münzen, Barren, Schmuck, Tafelsilber, Uhren oder sonstigem spielt für den Ankäufer keine Rolle.

Wie läuft das Verkaufsgespräch bei Goldpunkt?

Wie es sich für einen seriösen Goldankauf gehört, findet das Beratungsgespräch bei Goldpunkt in Österreich in separaten Räumen statt. Den beim Gold verkaufen ist Seriosität und Diskretion ein absolutes Muss. Wenn Sie Silber und Altgold verkaufen, prüft und bewertet der Händler kostenlos und unverbindlich und benennt Ihnen ein Preisangebot. Sie sind bei allen Schritten des Beratungsgesprächs dabei und können sich selbst von der Richtigkeit der Strichprobe bis hin zum Wiegevorgang sowie der Preisberechnung überzeugen. Danach entscheiden Sie, ob Sie das gesamte Konvolut veräußern oder zum Beispiel nur Bruchgold verkaufen und eventuell noch intakten Schmuck oder Münzen lieber behalten möchten. Selbstverständlich erhalten Sie bei der Einigung zum Verkauf sofort den vereinbarten Verkaufspreis in bar ausgezahlt.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Share This Post

Post Comment